Zum Hauptinhalt springen

Kochfelder

Kochen ganz nach Ihrer Vorstellung

Küppersbusch Kochfelder vereinen innovative Bedienkonzepte mit energiesparender Technologie. Für höchste Ansprüche beim Kochen, Dünsten und Braten bieten wir Ihnen außergewöhnliche und innovative Features von A wie Ankoch-Automatik bis Z wie Zentralabschaltung.

Kochprofis schwören auf unsere Induktionskochfelder, die sich sekundenschnell aufheizen und mit der Sensorbedienung intuitiv regulieren lassen. Flächen-Induktionskochfelder ermöglichen durch die Brückenfunktion das Zusammenschalten von mehreren Kochzonen.

Unsere außergewöhnlichen Wabenkochfelder bieten ein Höchstmaß an Flexibilität und Individualität und auch mit unseren Gaskochflächen wird Ihre Kochleidenschaft ganz neu entfacht.

Wir bieten etwas für jeden Geschmack, abgestimmt auf Ihre persönlichen Bedürfnisse und Vorlieben. Egal was Ihnen wichtig ist, Küppersbusch hilft Ihnen dabei das geeignete Modell oder die perfekte Gerätekombination zu finden.

Induktion: Schnell, sicher, sparsam, präzise

Induktion lässt sich wie keine andere Energieart punktgenau einsetzen – blitzschnell, fein regulierbar, energiesparend und sicher. Das Geheimnis der Induktion: die Energie wird exakt nur dort übertragen, wo ein Topf mit magnetisierbarem Boden auf dem Kochfeld steht. Diese unmittelbare Wärmeerzeugung direkt im Topfboden sorgt für extrem schnelles Aufheizen bei niedrigem Energieverbrauch. Und da das Kochfeld selbst nicht heiß wird, kann darauf nichts mehr anbrennen.

Highlight: Schon immer klassisch gut

Wer die Erfahrung entscheiden lässt und auf Bewährtes zurückgreifen möchte, setzt auf ökospeed-plus-Kochfelder von Küppersbusch. Die hochentwickelten Heizkörper sorgen für sekundenschnelle Aufglühzeit und damit für schnellstmögliche Hitzezufuhr. So wird nicht nur die Ankochzeit verkürzt, sondern auch wertvolle Energie gespart.

Gas: Inspiriert von Profiköchen

Nicht nur Profiköche sind Feuer und Flamme für das Kochen mit Gas – die ebenso ökonomische wie ökologische Energie eignet sich perfekt für die moderne Küche. Denn mit Gas ist schnelles und punktgenaues Kochen auf offener Flamme durch feinstufige, sensible Temperaturregulierung garantiert. Bei Küppersbusch Gas-Kochfeldern trifft wegweisendes Design auf neuste Technik. Professioneller Bedienkomfort begegnet höchsten Sicherheitsstandards. Und selbstverständlich fließt die langjährige Erfahrung von Küppersbusch im Bereich Großküchentechnik mit ein.

Fragen, die Sie sich vor dem Kauf von Koch- feldern stellen sollten

Bevor Sie sich für ein Kochfeld entscheiden, sollten Sie sich im Vorfeld Gedanken um Ihre Küchensituation und Ihre Kochgewohnheiten machen. Die folgenden Fragen machen deutlich, was wichtig ist und helfen Ihnen bei der Wahl Ihres neuen Kochfelds.

Wie breit kann oder soll das Kochfeld sein?
Gibt es Vorgaben, bedingt durch die Platzsituation in der Küche? Oder können Sie sich bei der Wahl der Größe frei entfalten?

Küppersbusch bietet mit Kochfeldern von 90 cm, 80 cm, 60 cm, 38 cm und 30 cm Breite flexible Möglichkeiten – auch zum Kombinieren (siehe VarioLine).

Ein Gerät - Zwei Nutzen

Küppersbusch Induktions-Muldenlüftungen sind gleichzeitig Kochfeld und Dunstabzug! Eine besonders effiziente Art des Abzuges, da Fett und Dämpfe direkt am Kochfeld abgezogen werden, also gar nicht erst weit in den Raum geraten. Eine perfekte Lösung für offene Wohnküchen.

Keine separate Dunstabzugshaube heißt aber auch mehr Freiheit bei der Küchenplanung. Dem Einbau selbst unter dem Fenster steht nichts im Wege.

Kommt beim Kochen die Muldenlüftung zum Einsatz, wird das mitgelieferte Lüftungsgitter eingesetzt. Mit der zusätzlichen Glasplatte können Sie danach den Lüfter komplett abdecken.

Effektiv und sauber

  • Schnelle Reinigung des nach oben entnehmbaren Metallfettfilters in der Spülmaschine
     
  • Leichte Bedienung der selbsterklärenden, aber getrennt zu steuernden Bedieneinheit von Kochfeld und Dunstabzug
     
  • Einfache Installation – ein Gerät, ein Ausschnitt in der Arbeitsplatte, ein Anschluss und das für gleich zweifachen Nutzen
     
  • Geringe Betriebsgeräusche dank der Montage des besonders leisen Lüftungssystems im Sockel
     
  • Weniger Verschmutzung - Fettabscheidung: 96,5%

Design und Funktion

Kochfelder müssen nicht schwarz sein! Bei Küppersbusch haben Sie die Wahl: Neben den Klassikern in schwarz gibt es sowohl dezent graue Kochfelder als auch rein weiße, sowie Kochfelder mit Miradur™ Beschichtung im Chrome Look. Ebenfalls eine Geschmacksfrage: wie soll das Rahmendesign aussehen?

Edelstahlrahmen

Zwei elegante Edelstahlleisten schließen das Kochfeld vorne und hinten ein. Kochfelder mit dieser Rahmenvariante lassen sich mittels VarioLine Verbindungsleiste kombinieren.

Facettenschliff

Eine abgeflachte Glaskante umrandet das gesamte Kochfeld und verleiht ihm eine edle Optik. Ohne scharfe Ränder und Kanten.

Flächenbündiger Einbau

Das Kochfeld wird flächenbündig in die Arbeitsplatte eingelassen, so dass eine ebene Oberfläche entsteht. Absolutes Plus bei dieser Einbauart: die leichte Reinigung.

Fast so hart wie ein Diamant

Die Oberfläche der Küppersbusch Muldenlüftungen KMI 9850.0 und KMI 9800.0 und der Kochfelder KI 9850.0 und KI 8820.0 ist mit der SCHOTT CERAN® Miradur™ Beschichtung veredelt.

Durch diese patentierte, besonders resistente Oberfläche ist das Kochfeld dauerhaft vor Kratzern geschützt, da die Oberflächenhärte von 4 auf ca. 10 der Martens Härteskala im Vergleich zu herkömmlichen Glaskeramik-Kochfeldern verbessert ist.

SCHOTT CERAN® Miradur™ reduziert nicht nur Gebrauchsspuren durch Reinigen und Kochen, es sichert damit, dass das Kochfeld auch nach vielen Jahren wie neu aussieht.

Der metallische Look dieser Oberfläche verleiht dem Kochfeld eine faszinierende Optik.

Wischen, Tippen, Drehen

Die Bediensteuerung der Küppersbusch Kochfelder funktioniert einfach und intuitiv. Passend zu unseren neuen Backöfen und Kompaktgeräten wird die Steuerung bei ausgewählten Kochfeldern ebenfalls in weiß angezeigt.

glideControl+

Durch leichtes Berühren der Gleitfläche wählen Sie sofort die richtige Kochzone an. Durch Gleiten auf der vorgesehenen Grafik können Sie direkt die gewünschte Kochstufe einstellen.

glideControl

Bei Einschalten des Kochfeldes erscheint die elektronische Touch-Bedienung. Nach der Auswahl der Kochzone kann durch das Gleiten auf der vorgesehenen
Grafik die gewünschte Leistungsstufe ausgewählt werden.

selectControl

Bei dem Küppersbusch Bedienkonzept selectControl ist alles auf einen Blick übersichtlich dargestellt. Durch Antippen der Kochzonen-Grafik wählen Sie direkt die Kochzone aus. Das Einstellen der gewünschten Kochstufe erfolgt über die + / - Symbole. Die Funktionen wie Memory, Stop&Go, etc. werden über Direktwahltasten angewählt.

dialControl

Das Einstellen erfolgt über eine intuitiv zu bedienende zentrale Einheit. Zunächst wird die gewünschte Kochzone angewählt und anschließend durch eine
kreisende Bewegung im Uhrzeigersinn auf die benötigte Kochstufe eingestellt.

knobControl

Die Einstellungen der Kochstufen erfolgt über Drehknebel. Egal ob hochwertige Bedienelemente aus Edelstahl oder Aluminum, abnehmbare Bedienknebel mit integriertem Touch-Sensor sowie konventionelle Drehknebel – sämtliche Einstellungen lassen sich intuitiv auswählen. Modellabhängig sind weitere Sonderfunktionen über Antippen verschiedener Sensoren zuschaltbar.

Für individuelles Kochvergnügen

Selten war Kochen so schön und gleichzeitig so praktisch wie mit den außergewöhnlichen Wabenkochfeldern. Das herausragende Design und ein Höchstmaß an Flexibilität sind Ausdruck größtmöglicher Individualität. Ideale Kochfeldgestaltung, optimale Raumnutzung und schnelle, einfache Pflege gehen hier Hand in Hand. Bei der Anordnung der einzelnen Waben haben Sie jede Menge individuelle Freiheiten. Organisieren Sie die Zusammensetzung der Waben einfach nach Ihren ganz persönlichen Wünschen.

Küppersbusch VarioLine

Für alle, die ihr Menü lieber individuell zusammenstellen, ist das VarioLine Konzept die ideale Lösung. Dabei lassen sich hochwertige Einzelelemente zu einem einzigartigen Koch- und Arbeitsbereich mithilfe der VarioLine Verbindungsleiste zusammenstellen. Ob Induktion, Gas, Lavasteingrill oder alles in Kombination – die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Das ultraflache Design aller Elemente ist präzise aufeinander abgestimmt, sodass die unterschiedlichen Bausteine immer eine homogene, aber vor allem äußerst elegante Einheit ergeben.

VarioLine lädt Sie ein zum Kombinieren

Für alle, die ihr Menu lieber individuell zusammenstellen, ist das VarioLine Konzept die ideale Lösung. Dabei lassen sich hochwertige Einzelelemente zu einem einzigartigen Koch- und Arbeitsbereich mithilfe der VarioLine Verbindungsleiste zusammenstellen. Ob Induktion, Gas, Lavasteingrill oder alles in Kombination – die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Das ultraflache Design aller Elemente ist präzise aufeinander abgestimmt, so dass die unterschiedlichen Bausteine immer eine homogene, aber vor allem äußerst elegante Einheit ergeben. Hier eine Auswahl an möglichen Modellen. Seien Sie kreativ!